Kanchanaburi-info.com: Informationen rund um die Provinz Kanchanaburi
Startseite von Kanchanaburi-info.com Sitemap - Kanchanaburi-info.com Contact us
Ankommen in Kanchanaburi
Untermenu
Ankommen
Herumkommen

Zug Kanchanaburi ist von Bangkok und benachbarten Provinzen mit täglich verkehrenden Bussen und Zügen innerhalb weniger Stunden zu erreichen. Durch die günstige Lage und der guten Infrastruktur bietet Kanchanaburi die Möglichkeit die letzten Urlaubstage in einer wunderschönen und friedfertigen Landschaft zu verbringen, um von dort aus direkt zum Flughafen zu fahren ohne in Bangkok übernachten zu müssen.

Air-con Busse (mit Klimaanlage) und non air-con Busse (mit Ventilator) verlassen mehrmals täglich Bangkoks Southern Bus Terminal in Richtung Kanchanaburi. Sie verkehren zwischen 5:00 Uhr morgens und 22:00 Uhr fast viertelstündlich. Die Fahrt dauert zwischen 2 und 3 Stunden. Es ist auch möglich mit einen der Mini-Busse nach Kanchanaburi zu gelangen. Sie starten in der Nähe der Khaosan Road in Bangkok. Die Fahrt mit dem Mini-Bus dauert etwa 2 Stunden und kostet zwischen 100 und 150 Baht pro Person.

Züge verlassen Bangkoks Noi Railway Station (Thonburi Train Station) zweimal täglich. Nach Kanchanaburi fahren jedoch nur 3. Klasse Züge, welche ca. 3 Stunden für die Fahrt benötigen. Es fährt aber auch der Eastern & Oriental Express durch Kanchanaburi.


Herumkommen in Kanchanaburi

Rikscha in Kanchanaburi Kanchanaburi bietet verschiedenste Möglichkeiten mobil zu bleiben, um seine Attraktionen zu besuchen: Zum einen können Sie mit TAT-Lizensierten Reisebüros auf Tour gehen oder die Gegend mit dem gemieteten Motorrad oder einem geländefähigen Auto auf eigene Faust erkunden. Viele der Attraktionen lassen sich auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln wie Bussen besuchen.

Ein Motorroller mit 100 bis 125 ccm kann für ca. 200 Baht für 24 Stunden gemietet werden. Einige Vermieter bieten die Roller auch für 12 Stunden zu 150 Baht an. Der Tagesmietpreis für größere Motorräder beträgt um die 500 Baht.

Der Benzinpreis ist - verglichen mit Europa - niedrig und liegt bei ca. 15 - 20 Baht pro Liter. Es gibt unzählige Angebote den Tank entlang der Straßen an Tankstellen oder kleinen Shops wieder aufzufüllen.

wichtige Information Bei gemieteten Fahrzeugen wird meist der Reisepass als Pfand verlangt. Es ist auch üblich im Voraus zu bezahlen. Sie sollten sich auch darüber im Klaren sein, dass Sie bei einem evtl. Unfall Sie selbst für den Schaden aufkommen, da der Mieter keine Versicherung für das Fahrzeug abschliesst.

Wenn Sie sich lieber fahren lassen möchten, können Sie ein Tuk-Tuk, Motorbike- oder Fahrradtaxi (Rikscha) nehmen, um örtliche Attraktionen zu besuchen.

wichtige Information Der Preis für solche Fahrten sollte jedoch vorher mit dem Fahrer klar ausgemacht werden.


© 2003 - by Edgar König